Wer bin ich?

Ich heiße Sandra Angerer, geborene Roßmann (SRo). Meine Leidenschaft für das Einrichten von Immobilien habe ich schon früh entdeckt, da meine Eltern einem kreativen  Beruf nachgegangen sind. Als Jugendliche habe ich oft mein Zimmer umgestaltet, indem ich die Wände gestrichen oder tapeziert und Möbel restauriert habe. Mit wenigen Handgriffen und meiner enormen Phantasie durfte ich so nach und nach auch das ein oder andere Zimmer von Freunden in eine Wohlfühloase verzaubern. Verstärkt hat sich mein Wunsch im Kreativen zu arbeiten, als ich nach dem Studium der Sozialpädagogik in Amerika gelebt habe. Dort ist es üblich, so wie bei uns in Deutschland mit Autos, dass man seine Immobilie vor dem Verkauf in eine bestmögliche Szene setzt. Und erst jetzt, durch die unermüdliche Unterstützung meines wundervollen Mannes, habe ich meine Blockade überwunden und die Initiative ergriffen, meinem kreativen Traum nachzugehen. Er steht mir bei Rat und Tat liebevoll und geduldig zur Seite und dafür bin ich ihm sehr dankbar.

Darüber hinaus erlebt man als Home Stagerin Erfolge schon nach relativ kurzer Zeit, was im Sozialen Bereich oft viele Entwicklungsjahre nach sich zieht. Hilfreich sind mir, um in diesem Bereich arbeiten zu können, mein räumliches Vorstellungsvermögen, meine Kreativität, meine Phantasie und mein Sinn für das Extravagante.

Seit April 2021 bin ich Home Staging Professional und Mitglied im Verband der DGHR (Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign).

Ich arbeite nach den Qualitätskriterien und dem Ehrenkodex des Berufsverbandes DGHR und bin mit einem IHK Zertifikat ausgezeichnet.


Wie arbeite ich?

Ich möchte, dass sich Menschen in eine Immobilie verlieben. Darüber hinaus begeistert es mich, wie man Glamour und Leben in die verschiedenen Räume bringen kann. Es gibt so viele Zimmer, die auf meine Hilfe, meinem Enthusiasmus für das Außergewöhnliche, meinem Bewusstsein für das Schöne angewiesen sind. Hilfreich dafür ist mir dabei auch mein Ursprungsberuf im Sozialen Bereich, sei es als Lehrerin, in der Jugendhilfe oder als Leitung einer Kinder-und Jugendeinrichtung, wo ich meine Kreativität, meine Hingabe zum Weiterkommen und meine Empathie so vielen verschiedenen Personen erfolgreich entgegenbringen konnte.

Ich schaffe es, Ihre Immobilie professionell und zielgerichtet für den Verkauf zu präsentieren. Diese Marketingmaßnahme kann wie ein Nachfrage-Magnet wirken, denn es gibt wenige Entscheidungen im Leben, die so wichtig sind, wie der Kauf einer Immobilie. Ich zeige Ihren Kunden genau, was sie haben wollen: nämlich ihr neues Zuhause.

Meine Mission ist es, eine Verbindung auf emotionaler Ebene zwischen einem potenziellen Käufer und der Immobilie zu schaffen. Durch Home Staging mache ich Ihre Immobilie zu einem Erlebnis.

Die Wirkung vor Ort kann kein Bild, ob Foto oder digital erzeugte Datei ersetzen. Unterbewusst kann Home Staging den Verkauf  fördern, wenn Interessenten sich wohl fühlen, wenn sie von Raum zu Raum gehen. Das größte Kompliment für mich ist, wenn es einem Auftraggeber nach dem Home Staging schwer fällt, seine Immobilie zu verkaufen, da er sie liebevoll und professionell gestaged vorfindet.

Ich freue mich sehr darauf, Ihnen mit meinem Bewusstsein für das Schöne, Glamour in Ihr Objekt zu zaubern.


Sandra und Andreas Angerer